Platzregeln

EHRLICHKEIT, INTEGRITÄT & HÖFLICHKEIT

Etikette ist keine leere Worthülse, gepflegte Kleidung eine Selbstverständlichkeit und zeugt von Respekt gegenüber den Mitspielern. Das Reparieren von Pitchmarks und Zurücklegen der Divots zeugt von Respekt gegenüber Platz und dem Spiel.

Ausgrenze (Out of Bounds)

OB ist mit weissen Pflöcken gekennzeichnet.

Boden in Ausbesserung (Ground under repair)

Wege und Strassen innerhalb des Platzes bedeuten Boden in Ausbesserung (GUR). Dies gilt ebenso für Wasserrinnen (Green 1 und Green 6)

Hemmnisse (Obstructions)

Steine im Sandbunker sind bewegliche Hemmnisse (Regel 24-1)

Bäume und Sträucher, eingefasst oder mit Stützpfosten, sind unbewegliche Hemmnisse (Regel 24-2)

Etikette (Etiquette)

Probeschwünge mit Bodenkontakt sind nur neben den Abschlägen (Tee Boxes) erlaubt. Auf dem Platz herausgeschlagene Rasenstücke (Divots) bitte zurücklegen und festtreten. Ball- und Pitch-Marks auf den Greens bitte sofort ausbessern. Bitte keine Golfbags und Caddy-Wagen auf den Greens abstellen

Auf der ganzen 9-Loch Anlage ist das Telefonieren strikt verboten, im Clubhausbereich ist das Telefonieren erlaubt

GOLFCLUB ANDERMATT REALP

SCHWEIGSTRASSE 12

CH-6491 REALP
 

+41 41 887 01 62

  • Facebook - Grey Circle